»Ich bewundere Ihre Kraft und Konzentration auf die einzelnen Menschen einzugehen, so wach, es ist sehr wertvoll. Ich möchte gestehen, da sind Sie eine Art Vorbild für mich.«

Kathrin Haase, Greifswald

»Sehr gelungen. Bei allen Teilnehmern waren große Fortschritte zu sehen. Die gelehrten Methoden fanden direkt Anwendung und auch die Ergebnisse wurden sofort besser.«

Teilnehmerstimme des Career Service der TU Berlin

»Die Art und Weise, wie Frau Wagenschütz jeder einzelnen Teilnehmerin das Gefühl gab, das ihr Beitrag wichtig und richtig ist, führte zu einem sehr offenen und produktiven Klima, in dem viel Platz für nachhaltige Erkenntnisse war. Der Theoretische Teil lieferte dabei eine gut verständliche Grundlage für viel praktisches Erproben.«

Frauke Maierhofer, Berufsbildende Schulen Lüchow

»Frau Wagenschütz war mit viel Freude und Energie dabei, die sich sofort auf die Gruppe übertragen hat. Das Eingehen auf die unterschiedlichen Persönlichkeiten im Bemühen Authentizität zu belassen und nichts künstlich anzutrainieren, hat allen gut gefallen.«

Dagmar Mines, Betriebsrat DG HYP Hamburg

Ich wollte mich auch noch mal für 3 wahnsinnig schöne Tage bei Ihnen bedanken. Sie machen diesen Workshop mit soviel Engagement, Natürlichkeit und Überzeugung, das hat mich total geflasht. Ich handle seitdem bewusster im Alltag und überlege mir in der Tat, wann es sich lohnt, sich bestimmten Stress zu bereiten und wann nicht.

Kerstin Stöckel, DEVK

»Neben Ihrem schier unendlichen Wissen zum Thema Kommunikation, den vielen interessanten psychologischen Hintergründen und den tollen praktischen Übungen, hat mich besonders Ihre Empathie beeindruckt – wie Sie es geschafft haben, jeden Einzelnen mit einzubeziehen und zu wertschätzen.«

Volker Mehlhorn, Berlin

»Mir hat die Präsenz von Frau Wagenschütz sehr gefallen. Man merkt, dass sie ihren Job leidenschaftlich verfolgt, ihr Enthusiasmus hat angesteckt.«

Teilnehmerstimme aus dem Career Service der TU Berlin

»Ich möchte gerne noch einmal ganz herzlich Danke sagen – für das, was wir inhaltlich von Ihnen lernen durften, für die sehr angenehme und menschliche Art der Moderation und für das sensible Feedback in durchaus den persönlichen Bereich berührenden Fragen. Ich habe sehr viel in diesen zwei Tagen mitgenommen und bin auf den nächsten rhetorischen ›Praxis-Test‹ in einer Woche gespannt.«

Dr. Jörn Augner, Hamburg

Eine Auswahl von Unternehmen und Bildungsträgern, mit denen ich bisher zusammen gearbeitet habe:

  • Technische Universität Berlin
  • Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald
  • Universität Potsdam
  • Deutsche Rednerschule GmbH
  • medical airport service GmbH
  • Büro für Kommunikationsmanagement BfKM Halle/Saale
  • TÜV Rheinland Group
  • DG-HYP Hamburg
  • Deutsche Bahn AG
  • AOK Nordost
  • Bahn BKK
  • HUK-Coburg
  • DEVK
  • Ingenieurbüro für Bauwesen Weber-Poll Hamburg
  • Dose Marktforschung Hamburg
  • FFA Filmförderungsanstalt Berlin
  • Reha Klinikum »Hoher Fläming«
  • Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
  • Ver.di Bildungswerk
  • Diverse Schulen in ganz Sachsen-Anhalt